Successfully upgraded to Vanilla Forums v2.6. Please report any issue you may find.

Vorstellungs Thema

Hallo,
ich bin der Ahlon. Ich bin 39 und komme aus Braunschweig in Niedersachsen.
Ich bin schon ganz gespannt wie es mit der Indiego Konsole weiter geht. Den Amiga, C64 und so viele weitere Konsolen in einem Gerät vereint, das ist ja zu schön um wahr zu sein. Mir selber was zusammen zu frickeln wäre mir zu mühsam gewesen, da habe ich nicht die Zeit und Geduld zu. Da habe ich gern dieses Kickstarter Projekt unterstützt.
So, nun warte ich mal ab das der nächste hier eintrudelt.

MFG
Ahlon

Comments

  • *heuballen rollen durchs Bild* : )
    So ist das mit Foren, brauchen immer ne Anlaufzeit. Sehr viele schreiben aber auch lieber hinter den Kulissen oder eher am Wochenende.

    Gruß,
    Pascal
  • edited February 2016
    Nabend :)

    Nabend, dann sage ich doch auch mal “Hallo“ in die bisher kleine Runde, die Community hier wird sicher bald wachsen. Ich bin auch froh darüber, dieses Projekt unterstützt zu haben. Bei einem “Duisburger“ Kickstarter Projekt kann ja eigentlich nichts schiefgehen ;)
    Aufgrund des ganzen Ablaufs und des offensichtlichen Know-how von Pascal wird das Klasse und ich kanns kaum erwarten das gute Stück in den Händen zu halten und meine prall gefüllte 1TB Rom Festplatte dort einzubauen. Bisher hatte ich einen kleinen MiniPC im 2. Wohnzimmer am Fernseher um Retro Games zu zocken. Im Laufe der Jahre habe ich mich von alter Hardware getrennt, aber einige Amiga, C-64 und IBM Originale Spiele stehen hier noch rum. Angefangen habe ich damals mit einem ZX81. Mein liebster Rechner ist immer noch der Amiga, daher finde ich auch das IndieGo so toll, da dort gerade auch Commodore so unterstützt wird .

    Zusätzlich lese ich gerne alte Games Zeitschriften, lese regelmäßig die Retro Gamer, Return etc.

    Hier und da spielt man mal auf der XboxOne oder der PS4, gerade bin ich mit Unravel und Resident Evil 0 beschäftigt.

    Programmieren konnte ich auch mal, habe aber erfolgreich alles verlernt :)

    So, fürs erste soll's da sein,

    viele Grüße und euch einen schönen Abend!

    Kay (deaddisk oder Kay Pirinha)
  • Also ich war in den 90ern mal ganz fanatischer Amiga User. Meine Freunde hatten sich schon langsam alle
    Pentium PC´s und ich habe meinen Amiga aufgerüstet. Mittlerweile hab ich leider die ganzen Tricks vergessen die man da so drauf hatte um den Amiga richtig zu bedienen und voll ausnutzen zu können. Die lezten Jahre habe ich mehr am C64 gespielt der immer im Wohnzimmer steht und für den ich mir auch ein 1541 Ultimate II Modul besorgt hatte. Die Indigo Konsole soll ja so unheimlich viel Systeme emulieren können. Ich finde es besonders spannend mir diese ganzen Systeme mal ansehen zu können und auch wieder mehr Amiga Spiele
    zocken zu können. Den Amiga habe ich aus Platzmangel nämlich nicht ständig aufgebaut. Wenn sich die Indigo Konsole auch noch als Streaming Box verwenden ließe....
  • Hallo Kay! Grüße zurück, war toll zu lesen.
    @Ahlon : genauso : ) Wenn du mit "streamen" Videos/Musik meinst, ja dann geht das. Man kann auch ganze Senderlisten für Kodi herunterladen.. Deutsche Sender etc.. Einfach mal bei Youtube nach Kodi und IPTV suchen. Im Moment erzählen ja viele das man mit ner FireTV-box sky gucken kann... ja.. genau. Das geht auch : )
    Läuft da auch über Kodi. So was bereiten wir aber nicht vor.. gibt Ärger.
    Wenn Du game streams meinst vom PC.. dann geht das auch über Moonlight:


    So wie in dem video machen wir das auch.. aber man kann moonlight auch von EmulationStation aus startet, oder vom Desktop.. wir werden alle Wege abdecken. Wenn uns mal was untergeht, reichen wir Anregungen später nach (updates)
  • Hallo Leute! Leider spreche ich deutsch nicht so gut, aber ich verstehe fast alles. Ich bin ein Amiga User (aus Ungarn) seit 1992. Ich habe eine A500 1MB mit Gotek und eine A1200 mit Blizzard 1230MKIV/50 MHz 16 MB Fast RAM. Auch mein 6,5 Jahre alt Sohn und meine Tochter spielen Amiga Spiele gern (Superfrog, Donald's Alphabet Chase und Ninja Remix am meistens). Ich bin auch sehr froh, daß IndieGO! Konsole weitergeht und daß ich das Projekt unterstützt konnte. Diese ist ein fantastisches Projekt und die Media Center und IPTV Möglichkeiten scheinen auch sehr toll sein. Ich habe eine Minix Neo X7 Android TV Box und das ist OK auch für Emulatoren, aber nicht so gut wie eine echte gute All-in-One Konsole mit AROS und so viele andere Systeme.
  • edited February 2016
    @happymondays: Dein Deutsch ist prima, viele Grüße nach Ungarn!

    @Phoenixkonsole: Ich hatte mal Stream Urls für Kodi, das heisst für die öffentlich Rechtlichen und die offiziellen Privatsender, die auch frei empfangbar sind. Leider ist der Stream down. Hast du da noch was? Gerne per PN :)

    Weiterhin wäre es vielleicht hilfreich, irgendwie die Informationen über IndiGo! zu bündeln, man sonst leicht vor lauten interessanten Informationen den Überblick verlieren kann. Link zu diesem Forum, weitere nützliche Links, Tutorials zum IndiGo, Downloads etc. Ich weiss ja nicht, wie das geplant ist.

    Gerade habe ich gelesen, dass der Dreamcast Emu Dolphin auf DirectX 12 gehievt wird, soll ordentlich einen Performance Schub bekommen. Ich hoffe, dass auf dem IndiGo auch der Emulator stabil läuft. Ach, hätte ich damals nur meine Dreamcast nicht verkauft *seufz*

    Das waren damals noch Zeiten, im Softshop in Duisburg abzuhängen ;) Dies war ein Laden, der Spiele verkauft hat. Unvergesslich: Ich hatte damals X-OUT - RAINBOW ARTS vorbestellt und das hatte sich zeitlich verschoben vom Erscheinungstag und da niemand genau wusste wann es erschien hatte mein Vater dort damals angerufen und eine Nummer direkt von Rainbow Arts erhalten und man konnte damals direkt mit dem Programmierer sprechen und der hatte Rede und Antwort gestanden wann nun den endlich mal das Game erscheint...

    :smiley:
  • Kann mir mal jemand aufdröseln was das Kickstarter Update 45 genau bedeutet. Bei dem Link meckert erst mal Kaspersky das der Link nicht sicher ist. Dann sieht das da so ähnlich aus wie bei Kickstarter. Soll das was für Leute sein, die die Kickstarter Action verpasst haben um doch noch was vorbestellen zu können?
    Oder muss ich mich da jetzt auch noch anmelden?
  • @happymondays : Willkommen ! Finde gut das deine Kinder Amiga spielen : ) ! Nachwuchs ist wichtig ; )
    @deaddisk : leider nein.. aber wenn man nach "Kodi IPTV m3u" googlet findet man diverse Anbieter ; )
    Wir werden alle Infos wie Daten auf www.indiego-gaming.com unterbringen. Dort werden wir auch einen Bereich für Backer einrichten. Guides, Images etc kann man dann dort herunterladen.

    Dreamcast läuft sehr gut. Reicast ist schon sehr ausgereift.
  • edited February 2016
    Hallo zusammen,
    ich bin Timo, 38 und lebe im Dortmunder Raum. Der C64 war mein damaliger, persönlicher Einstieg in die elektronische Unterhaltung. Ein Atari 2600 gab es zwar im Freundeskreis, aber der C64 war schon ein beeindruckenderes Kaliber. Vor allem Bruce Lee und Turrican sind da in bester Erinnerung geblieben.

    Als dann der Amiga 500 in den Versand-Katalogen auftauchte ... von da wurde Taschengeld gespart und ein Traum erfüllt. Zu meinen ersten Spielen damals zählten Budokan, X-Out, Hybris und Dogs of War. Nicht die besten ihres Genres, aber es lagen schon Welten zwischen den Titel und den Spielen des C64 .

    Danach kamen noch andere Geräte für eine gewisse Zeit zu mir. Der PC begleitete diese alle: Gameboy, SNES, Playstation, Gameboy Advance, Nintendo DS, aber nur der Amiga hat je für mich dieses gewisse Etwas gehabt. Ein Grund weshalb alle Jubeljahre ein aktueller Emulator für eine Partie Turrican 2 herhält und die Chris Hülsbeck Soundtracks in meiner Bibliothek sind.
    Als der Amiga One angekündigt war hatte ich noch leicht verklärte Hoffnungen, dass ein Widerbelebungsversuch für die Hobbynische gelingt, aber naja ... Satz mit X.

    Mit Mini-Emu habe ich ein in meinen Augen übel gescheitertes Projekt auf Kickstarter unterstützt ... und mir vorgenommen, die Idee von einer Emulationskonsole dran zu geben. IndieGo! hat mich trotzdem angesprochen. Mein letzter Versuch, und ich habe aus dem Forum und den Kommentaren den Eindruck, als wäre auch nur dieser Versuch noch notwendig. Will sagen: Es macht alles einen begeisterten und ambitioniert, aber nicht utopischen Eindruck.

    Ich freue mich daher wirklich auf das Ergebnis und bis dahin auch über die Zwischenschritte.

    Grüße an alle,
    Timo

    edit: Rechtschreibe
  • @Timodings:

    Hallo an einen ebenfalls sehr enttäuschten MiniEmu Baker, der die Hoffnung auf eine gescheite Retro Konsole doch noch nicht aufgegeben hat :smiley:
  • Hallo Timo,
    auf die Emu-Mini haben uns während der Kampagne einige Aufmerksam gemacht. Aber auch der Initiator hatte sich mal gemeldet. Einen "Bausatz" werden wir nicht verschicken : )
  • Hallo an alle,

    Ich bin Christian und unterstütze alle relevanten Amiga Systeme schon eine Weile. Ich habe z.b. einen Amiga 1200 T hier stehen und einen Pegasos 2 mit MorphOS und Amiga OS 4.1 sowie ein Amiga CD 32.
    Das hier ist mein erstes Kickstarter Projekt was ich unterstütze, weil ich das Konzept der Konsole super finde, ich beobachte schon eine Weile die Aros Aktivitäten und bin sehr gespannt was da noch kommen mag.

    Ich freu mich schon riesig die Konsole dieses Jahr in den Händen halten zu können und bin gespannt wie sich die Konsole noch entwickelt.
  • Hallo Christian,
    wir hoffen alle Erwartungen mindestens zu Erfüllen.
    Wir haben auch Ideen und Projekte die noch weit über das angekündigte hinausgehen. Aber eins nach dem anderen ; )
  • Nächstes Jahr im Februar will ich die Indiego Konsole zu dieser Party mitnehmen.
    https://facebook.com/media/set/?set=a.991304874240568.1073741863.161616693876061&type=3
    Dieses Jahr habe ich da auch einen Amiga One gesehen.
  • Hier ist noch ein kleines Video von der Veransstaltung
  • Mhh wieso geht nur Kreditkarte? Ist Paypal nicht möglich hab keine Kreditkarte :/
  • edited March 2016
    Paypal geht soweit ich weiß bei indiegogo.com
  • edited March 2016
    Hi, mein Name ist Markus bin 45 jahre und bin eher aus der Zockerecke, ich mag gerne Demos von C64 und Co. und Computermusik ala Sid usw. Zu Amiga Zeiten hatte ich auch ein zwei Logos zu Demos gemacht, nichts besonderes.
    Angefangen hat alles mit einem C64 dann Atari ST, Amiga 500, SNES, N64, PS1, Sega Saturn, Dreamcast, PS2, PS3, PS4 und noch ein Raspberry Pi 2 mit Retropie und Kodi. Ach ein PC steht auch noch rum...
  • Hi Markus,
    nach dem N64 kein Nintendo mehr ; )
  • Hmmm, leider nein, hat sich bisher nicht ergeben.... Aber was nicht ist kann ja noch werden. :D
Sign In or Register to comment.