Successfully upgraded to Vanilla Forums v2.6. Please report any issue you may find.

Wenn ich mir was wünschen dürfte...

...würde meine IndieGo! wie folgt aussehen::

- Experten Modus:
Hier würde die IndieGo! in das normale Betriebssystem, wie bisher auch, starten wo man alle Einstellung, alle Basteleien etc. auch selber machen vornehmen kann.

- Normaler Modus:
Hier würde die IndieGo! direkt in EmuLa /Kiosk Mode starten. Hierzu müssten natürlich langsam weitere Emulatoren hinzugefügt werden, Cover scannen müsste funktionieren etc. Manchmal möchte man einfach nur spielen, und sich durch Cover scrollen und nicht stundenlang irgendetwas einstellen. Hierauf sollte meines Erachtens nach der Fokus gelegt werden. Derzeit wird an vielen Frontends gleichzeitig gebastelt. EmuLa ist das einzige Frontend, das es bisher auf anderen Systemen noch nicht gab. EmulationStation etc. ist gut, aber etwas eigenständiges wie EmuLa zu forcieren, würde sich von der Masse abheben. Bitte nicht verzetteln :)

Wie sieht hier der weitere Fahrplan aus? Wann kann man mit Updates etc. rechnen?

Vorab allen hier ein paar schöne, erholsame Feiertage und eine schöne Restwoche!

Comments

  • Hi, ich Schiebe einiges für die 2.0 vor mir her.
    Fabio arbeitet gerade an der neuen EmuLA version .
    Ich hab noch Anpassungen an EmulationStation vor, so dass man die RetroPi script (mit einigen Ausnahmen) nutzen kann. Attract mode is auch noch auf der ToDo-Liste. Da ist aber jemand anderes dann und ich übernehme das dann.

    Da Main-Menu soll dann mehr in Richtung PS3 menu gehen. Ähnlich Lakka, falls das bekannt ist. Und nach und nach soll alles per Joypad konfigurierbar sein.
  • :) super, danke für die Rückmeldung.

    http://www.lakka.tv

    lakka keine ich und die Optik ist schon ordentlich bei Sony kopiert. Das System schaut gut aus, ich hatte es mal testweise installiert
Sign In or Register to comment.